Präventionstraining

BEWEGUNG BRINGT BESSERUNG

Wenn Sie (noch) keine Beschwerden haben, dann schätzen Sie sich glücklich. Mit dem zunehmenden Alter wird die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit Beschwerden am Bewegungsapparat zu tun bekommen, leider immer größer. Bei Bewegungsmangel sind Probleme praktisch vorprogrammiert. Deshalb entscheiden Sie sich frühzeitig für einen aktiven Lebensstil.

Das präventive Training in unserer Praxis eignet sich perfekt zur Vorbeugung. Viele Erkrankungen und Verletzungen lassen sich so vermeiden. Das Präventionstraining dient der Verbesserung Ihrer Kondition, Ihrer Koordination und Ihrer Kraft. In unserer Praxis bieten wir Ihnen individuelle Programme basierend auf internationalen Standards und Konzepten aus dem Leistungssport.

GUTE GRÜNDE FÜR DIE PRÄVENTION
Warum Sie nicht auf präventives Training verzichten sollten
Jeder Mensch profitiert davon
Jeder Mensch profitiert davon
Egal ob Sie jung oder alt sind, es ist nie zu spät, mit dem Training zu beginnen. Unabhängig von Ihrem Alter profitieren Sie von den Vorteilen der körperlichen Betätigung.
Vorbeugende Bewegung
Vorbeugende Bewegung
Durch das Training an unseren vollautomatisierten Geräten stärken Sie Ihren gesamten Bewegungsapparat für die vielfältigen Belastungen im Alltag.
Verbessert den Allgemeinzustand
Verbessert den Allgemeinzustand
Das gezielte Training der Muskulatur wirkt sich auch auf Ihren Allgemeinzustand aus. Sie trainieren beispielsweise Ihre Beine und leben auch im Alltag wieder leichter.
Weniger Arztbesuche
Weniger Arztbesuche
Es klingt paradox: Sie kommen zu uns in die Praxis, um insgesamt weniger häufig zum Arzt/zur Ärztin gehen zu müssen. Das präventive Training wirkt sich positiv auf Ihre Gesundheit aus.

Helga-Krismer-Platz 1
EG | 6020 Innsbruck

+43 512 347667
kontakt@praxis-mantl.at

Wahlarzt, Wahltherapie