Diagnostische Untersuchung der Gelenke der unteren Extremität - Knie / Sprunggelenk / Hüfte

Fokussierte Stoßwellentherapie

HOCHMODERNES MEDIZINISCHES VERFAHREN

Unsere fokussierte Stoßwellentherapie ist ein hochmodernes medizinisches Verfahren, das zur Behandlung von Beschwerden und Funktionsstörungen des menschlichen Bewegungsapparates eingesetzt wird. Mit akustischen Impulsen wird ein plötzlicher Druckanstieg im Inneren des Körpers ausgelöst, welcher biochemische Veränderungen im Gewebe anregt.

Die Stoßwellentherapie führt zu einer Freisetzung von Wachstumsfaktoren und damit zur Förderung der Heilung und Regeneration. Durch Neubildung von Blutgefäßen kommt es zu einer Verbesserung der Gewebedurchblutung. Weiterhin können die Wundheilung angeregt und Schmerzen gelindert werden. In der Regel werden drei bis fünf Behandlungen durchgeführt.

„Hochenergetisch. Fokussiert. Mit unserer Stoßwellentherapie können wir viele Beschwerden am Bewegungsapparat effektiv und nachhaltig therapieren.“
Dr. med. Lukas Mantl, Facharzt für Physikalische Medizin
BESCHWERDEN
BESCHWERDEN
WANN WIR DIE FOKUSSIERTE STOSSWELLENTHERAPIE ANWENDEN
  • Fersensporn (Fasciitis plantaris)
  • Achillessehnenschmerzen (Achillodynie)
  • Jumper's Knee (Patellaspitzensyndrom)
  • Hüftschmerzen
  • Karpaltunnelsyndrom (CTS)
  • Tennisarm (Epicondylopathia humeri radialis, Epicondylitis)
  • Kalkschulter (Tendionisos calcarea)
  • Nicht verheilende Knochenbrüche (Pseudoarthrosen)
  • Muskelverspannungen
  • Myofasziale Schmerzen
  • Knochenmarksödeme
  • Erektile Dysfunktion
  • Wundheilungsstörungen

 

Helga-Krismer-Platz 1
EG | 6020 Innsbruck

+43 512 347667
kontakt@praxis-mantl.at

Wahlarzt, Wahltherapie